AGENDA

1. Genfer Jährlicher Blockchain-Kongress

21 Januar 2019

Photo prétexte Geneva Annual Blockchain Congress

Die erste Ausgabe des Geneva Blockchain Congress (GABC) fand am 21. Januar 2019, einem Tag vor dem 49. Weltwirtschaftsforum in Davos, unter meiner Leitung statt.

GABC richtet sich an private, öffentliche und grenzüberschreitende Unternehmensführer und zielt darauf ab, die globale Gemeinschaft dazu zu bewegen, sich mit Governance, Gesetzen und ethischen Herausforderungen im Zusammenhang mit Blockchain-Technologien auseinanderzusetzen. Der Codename für diese Veranstaltung, bei der ich die Abschlussrede hielt, lautet: „Vom Labor auf den Markt“.

An diesem Tag des 21. Januar 2019 lag der Fokus auf Identity und E-Government, Fintech, Bildung, Rohstoffhandel und auf kommerziellen Lieferketten. „Blockchain wird unser Leben mehr verändern als das Internet“, resümierte Don Tapscott, der als Weltmarktführer auf diesem Gebiet gilt. Genf hat das Potenzial, eine Schlüsselplattform für die Zukunft dieses Technologiebereichs zu werden.